Wir verabschieden uns

28.04.2021
Im Kindergarten Spatzennest haben wir uns diese Woche von 2 Mitarbeiterinnen verabschiedet.

Herr Holder hat sich die Zeit genommen, beide Mitarbeiterinnen im Kindergarten persönlich mit einem Blumengruß zu verabschieden und ihnen für die gute Arbeit in unserem Kindergarten zu danken.

Frau Natalie Schmitz war seit Mai 2020 für ihr FSJ-Praktikum im Waldkindergarten und im Spatzennest tätig. Dort konnte sie sich schnell in die Arbeit mit den Kindern einfinden und war den Erziehern eine Unterstützung und den Kindern eine beliebte Spielpartnerin.

Nebenbei lernte sie alle Aspekte der Arbeit in einem Kindergarten kennen. Nach ihrem Praktikum wird sie die Ausbildung als Erzieherin beginnen.

Wir bedanken uns recht herzlich bei Natalie für ihre Zeit hier bei uns und wünschen ihr alles Gute auf ihrem weiteren Lebensweg.

Ebenso stand ein weiterer Abschied an. Frau Beate Henssler war ja viele Jahre bei uns im Kindergarten Spatzennest als Erzieherin beschäftigt und hat sich vor einigen Jahren auch in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Jedoch stand sie dem Kindergarten immer noch als Springkraft zur Verfügung. Jetzt müssen wir uns aber wirklich von Frau Henssler verabschieden, sie wird uns ab jetzt nicht mehr als Springkraft aushelfen können.

Wir bedanken uns bei Beate Henssler für die schöne Zeit und wünschen ihr und ihrer Familie alles Gute.