+++ Weitere Informationen und Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung +++

17.03.2020

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die Lage zum Corona-Virus verändert sich fast täglich; entsprechend werden die Empfehlungen angepasst. Die allgegenwärtigen Hinweise zum persönlichen Verhalten bedürfen hier keiner weiteren Wiederholung. An dieser Stelle möchte ich zuerst die Bitte äußern, aufmerksam, helfend und fürsorglich miteinander umzugehen, Empfehlungen der Gesundheitsämter zu beachten - und trotzdem die Ruhe zu bewahren.

Aufgrund der weiterhin dynamischen Lageentwicklung bezüglich der Verbreitung des Coronavirus in Baden-Württemberg ist zum Schutz der Bevölkerung ein unverzügliches und entschlossenes Vorgehen notwendig. Es bedarf weitreichender Maßnahmen, um die täglichen Kontakte zu reduzieren und die Ausbreitung des Virus zu verzögern, damit unser Gesundheitssystem nicht überfordert wird.

Infolgedessen schließt die Gemeinde Egenhausen ab sofort die Silberdistelhalle für jeglichen Publikumsverkehr zunächst bis Sonntag, 19. April 2020. Ebenso bleibt das Sportheim bis auf Weiteres geschlossen. Zudem werden sämtliche öffentliche Veranstaltungen in der Gemeinde abgesagt.

Darüber hinaus wird ab sofort der Besucherverkehr im Rathaus auf ein erforderliches Minimum beschränkt. Bis auf Weiteres können Bürgerinnen und Bürger im Rathaus Egenhausen lediglich nach telefonischer Terminabsprache persönlich bedient werden. Die Rathausverwaltung prüft, ob Ihr Anliegen unbürokratisch, ohne persönliche Vorsprache erledigt werden kann. Gegebenenfalls vereinbaren wir mit Ihnen einen individuellen Vorsprachetermin.

Wenn jemand in häuslicher Quarantäne oder erkrankt ist und in dieser Zeit nicht einkaufen gehen kann, sind in den meisten Fällen persönliche Netzwerke aktivierbar.

Falls dies nicht der Fall ist, bitten wir Sie die, Gemeindeverwaltung unter der Telefonnummer 07453 9570-0 zu kontaktieren. Wir werden dann Hilfe organisieren.

Wir bitten die Bevölkerung hier um ihre Mithilfe und Unterstützung. Vielen Dank!
Bei allen weitergehenden Fragen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus verweisen wir auf die Homepage der Gemeinde www.egenhausen.de, die Hotline des Landratsamts Tel. 07051 160160 und die Homepage des Landkreises www.kreis-calw.de

Die Gemeindeverwaltung und die Einrichtungen der Gemeinde sind auf weitere Entwicklungen der Corona-Pandemie vorbereitet. Wie lange die gegenwärtigen Regelungen gelten, ist nicht voraussehbar. Der gegenwärtige Planungshorizont geht bis ungefähr Ostern – im Wissen, dass niemand die weitere Entwicklung seriös vorhersagen kann.

Wir bitten in dieser Ausnahmesituation um Ihr Verständnis sowie um Zusammenhalt und Unterstützungen innerhalb unserer großartigen Dorfgemeinschaft.

Herzliche Grüße
Ihr Sven Holder
Bürgermeister