Spendenübergabe vom Kinderflohmarkt-Team an die Grundschule Egenhausen

03.04.2019

Bereits zwei Mal fand ein Kinderflohmarkt in der Silberdistelhalle in Egenhausen statt. Dieser soll regelmäßig im Frühjahr und im Herbst eines jeden Jahres durchgeführt werden.
Die Idee „Kinderflohmarkt in Egenhausen“ wurde von Frau Kathrin Mücke bereits im Frühjahr 2018 ins Leben gerufen um das Projekt „Bau der Waldkindergartenhütte“ zu unterstützen. Es wurde seinerzeit ein Team gesucht um diese Idee umsetzen zu können. Das aktuelle Flohmarkt-Team besteht aus Frau Juliane Saar, Frau Manuela Walz und Frau Rita Reichert.
Beim diesjährigen Kinderflohmarkt am 24. Februar 2019 konnte die Zahl der Verkäufer sogar verdoppelt werden, da der Flohmarkt immer bekannter wird. Genauso gut lief der Kuchenverkauf und viele Besucher nutzten die Gelegenheit vor Ort Kaffee und Kuchen zu genießen.
Da der Erlös des Kinderflohmarktes immer einer gemeinnützigen Institution in Egenhausen zu Gute kommt, ging die 1.000 € Spende am 25. März 2019 an die Grundschule Egenhausen, welche damit ein Teil der für das Zirkusprojekt anfallenden Kosten decken kann. Herr Schulleiter Andreas Schrade war überglücklich und überrascht angesichts dieser Spende und der Spendenhöhe von 1.000 €. Er versprach, dass dieses Geld sinnvoll investiert wird und für das geplante Zirkusprojekt der Grundschule verwendet wird. Herr Schulleiter Schrade und Herr Bürgermeister Holder dankten dem Flohmarktteam recht herzlich für die Spende und den großartigen Einsatz in unserer Gemeinde.
Bürgermeister Sven Holder freut sich über dieses großartige Engagement des Flohmarkt-Teams, da die Vorbereitungen und Durchführung sehr zeitaufwändig ist. Damit ist die Gemeinde Egenhausen um eine weitere Attraktion, welche ausschließlich ehrenamtlich durchgeführt wird, reicher. Viele junge Mamas und Papas nehmen dieses Angebot war um Kinderkleidung und Spielsachen (welche andere Eltern nicht mehr benötigen) zu erwerben. Die durch den Verkauf erzielten Erlöse sollen grundsätzlich für eine gemeinnützige Einrichtung in Egenhausen gespendet werden, welche für das Geld immer eine gute und sinnvolle Verwendung haben werden.
Das Flohmarktteam bedankt sich ganz herzlich bei allen Helfern/innen und Unterstützern denn ohne diese wäre die Umsetzung dieses Mammutprojektes nicht zu verwirklichen gewesen!

Vorabinfo: Der nächste Flohmarkttermin ist am 22.09.2019 geplant. Der Spendenzweck soll dann dem Kindergarten Spatzennest zu Gute kommen.