Hauptamtsleiterin Sarah-Jane Stöhr erhält Ehrung zum 10-jährigen Betriebsjubiläum

05.10.2020

Herr Bürgermeister Sven Holder hat die langjährige Rathausmitarbeiterin und Hauptamtsleiterin Frau Sarah-Jane Stöhr zum 10-jährigen Betriebsjubiläum geehrt als sie gemeinsam mit ihrer 1-jährigen Tochter Jenna-Lou das Rathaus-Team besucht hat. Sie hat ihre Tätigkeit als Hauptamtsleiterin der Gemeinde im September 2010 aufgenommen.

Das Aufgabengebiet von Frau Stöhr ist vielschichtig und verantwortungsvoll. Sie ist in Ihrer Funktion für innerbetriebliche Organisation sowie Personalverwaltung zuständig. Sie ist zudem Ansprechpartnerin für den Bereich Kindergarten, Grundschule, Asylunterbringung sowie die zahlreichen Aufgaben im Ordnungsamt. Frau Stöhr ist damit für unsere Bevölkerung häufig die erste Ansprechpartnerin in zahlreichen Themengebieten und Fragestellen. Sie organisiert zahlreiche öffentliche Veranstaltungen in der Gemeinde und ist die Ansprechpartnerin für die Öffentlichkeitsarbeit sowie die Geschäftsstelle des Gemeinderats.

Herr Bürgermeister Holder hat sich bei Frau Stöhr herzlich für Ihre geleistete Arbeit in den vergangenen Jahren bedankt und ihr im Namen der Gemeinde Egenhausen einen Blumenstrauß überreicht. Frau Stöhr ist mit großem Engagement und Freude bei der Arbeit im Rathaus. Sie hat sich mit Ihrem hervorragenden Einsatz sehr für die Gemeinde Egenhausen verdient gemacht.

Für die restliche Elternzeit wünscht Herr Holder Frau Stöhr alles Gute. Er freut sich auf die für das Frühjahr 2021 geplante Rückkehr an den Arbeitsplatz sowie die weitere künftige Zusammenarbeit im Rathaus Egenhausen.