Ehrung der Blutspender

25.09.2019

In der Gemeinderatssitzung am 17.September 2019 wurden sechs Blutspender durch Herrn Bürgermeister Sven Holder geehrt.

Die Ehrung erfolgt im Auftrag und im Namen des Deutschen Roten Kreuzes. Neben Ehrenurkunde und Ehrennadeln erhalten die Blutspender/innen ein/en Blumenstrauß/Weinpräsent der Gemeinde Egenhausen für ihre Bereitschaft zur Nächstenhilfe durch ihre Blutspende.

In der Ehrungsstufe 10, Blutspenderehrennadel in Gold
Frau Katharina Wienholz, Herr Nicolas Schwarz (konnte bei der Ehrung nicht anwesende sein)

In der Ehrungsstufe 25, Blutspenderehrennadel in Gold mit goldenem Lorbeerkranz
Herr Gerhard Seeger, Herr Dietmar Walter (konnte bei der Ehrung nicht anwesende sein)

In de Ehrungsstufe 50, Blutspenderehrennadel mit goldenem Eichenkranz
Frau Carmen Steeb

In der Ehrungsstufe 75, Blutspenderehrennadel in Gold mit goldenem Eichenkranz
Herr Bernhard Klaiß

Herzlichen Dank an die Blutspender und auch an Herrn Stöhr vom DRK für die gute und wichtige Arbeit.

Foto: Gemeindeverwaltung