Corona-Teststation in Egenhausen eröffnet

26.10.2021

Ab sofort besteht die Möglichkeit sich direkt in Egenhausen in einer Corona-Teststation im Baugebiet „In den Gärten“ testen zu lassen!

Frau Aline Renpening war es ein Anliegen, dass für die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Egenhausen direkt Vorort ein offizielles Testangebot besteht und keine Fahrtstrecken mehr in Kauf genommen werden müssen nur um einen Test zu erhalten.

So gelang es Frau Renpening durch mehrere Schulungen und Abstimmungen mit dem Gesundheitsamt nun endlich auf ihrem Grundstück, In den Gärten 22 in Egenhausen, eine offizielle Corona-Teststation einzurichten.


Foto: Gemeindeverwaltung

Bürgermeister Sven Holder freut sich über das Angebot in der Gemeinde und überreicht Frau Renpening zur Eröffnung ihrer Teststation ein kleines Starterpaket mit diversen Hygieneartikeln sowie einem Blumengruß.

Das Angebot steht selbstverständlich auch Personen aus anderen Gemeinden zur Verfügung. Es werden Spucktests (Kosten 12,- €) und Nasaltests (Kosten 10,- €) durchgeführt!

Das negative Testergebnis, welches Vorort ausgestellt wird, ist für maximal 24 Stunden gültig. Der Negativnachweis ist überall gültig, es sei denn es wird die Vorlage eines PCR-Testergebnisses verlangt.

Termine sind ausschließlich nach telefonischer Vereinbarung unter der Nummer 0177 2984318 zu vereinbaren.