Arbeiten an der Kinderkrippe Egenhausen

14.10.2021

Seit einigen Tagen wird am und im Gebäude "Villa Kunterbunt" unserer Kinderkrippe Wunderkinder e.V. gearbeitet. Grund hierfür ist, dass nach dem starken Unwetter- und Regenereignis vor einigen Wochen Wasser ins Gebäude eingedrungen ist und Schäden hinterlassen haben.

Diese werden nun fachgerecht behoben. Zudem wird die Entwässerungssituation deutlich verbessert um unser Gebäude sowie unsere Einrichtung künftig vor solchen Ereignissen besser zu schützen.

Wir gehen davon aus, dass wir sämtliche Arbeiten zeitnah abschließen können, so dass ab November 2021 der untere Gruppenraum wieder für die Betreuung unserer Krippenkinder zur Verfügung stehen kann.

Herzlichen Dank an die örtlichen und regionalen Unternehmen sowie unsere beiden Bauhofmitarbeiter für die schnelle, unkomplizierte und fachgerechte Unterstützung.

 


Fotos: Gemeindeverwaltung