++An alle Eltern der Kita-Einrichtungen in Egenhausen++

15.05.2020
Am Montag, 18.05.2020 findet zunächst weiterhin nur die Notbetreuung der bisher bereits aufgenommenen und betreuten Kindern statt!

Liebe Eltern unserer Kita-Kinder,


vom Land Baden-Württemberg wurde angekündigt, dass die Betreuung in den Kitas ab der kommenden Woche erweitert werden soll. Leider gibt es nach wie vor keine konkrete und verbindliche Verordnung wie diese umgesetzt werden kann und soll, diese Verordnung wird voraussichtlich am morgigen Samstag vom zuständigen Kultusministerium veröffentlicht.


Die Gemeindeverwaltung Egenhausen hätte sich gewünscht, dass frühzeitig den Familien und auch den Kita-Einrichtungen mitgeteilt wird, wie es mit der Betreuung in den Kindertagesstätten ab nächste Woche nun weitergehen soll und kann. Das ist bisher nicht passiert und damit sehr ärgerlich.


Am kommenden Montag kann daher zunächst weiterhin die Notbetreuung, der bisher bereits aufgenommen und betreuten Kindern in unseren Einrichtungen, stattfinden.


Am Montagvormittag werden wir uns dann intern abstimmen wie die weitere Betreuung in unseren Kita-Einrichtungen der Gemeinde (Kinderkrippe Wunderkinder + Kindergarten Spatzennest) in den nächsten Wochen aussehen sollen. Unsere Einrichtungsleitungen haben hier schon entsprechende Fahrpläne zur Wiederaufnahme weiterer Kinder in unseren Einrichtungen erarbeitet, welche hoffentlich dann umgesetzt werden können.


Herzliche Grüße


Ihr
Sven Holder
Bürgermeister