500 neue Bäume für Egenhausen

25.08.2020
Seien auch Sie dabei und spenden Sie für den nötigen Waldumbau in Egenhausen!

Bisher ist der Wald der Gemeinde Egenhausen im Nordschwarzwald durch Nadelbäume, vor allem Fichte, geprägt. Im Hinblick auf den Klimawandel muss sich dies dringend ändern, wollen wir dort in Zukunft noch Wald haben! Wir, die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald möchten die Gemeinde darin unterstützen, ihren Wald fit für die Zukunft zu machen. Dazu ist ein sogenannter Waldumbau nötig das heißt, es werden schon heute klimastabile Baumarten (z.B. Schwarznuss oder Spitzahorn) gepflanzt, so dass der Wald für die Klimaveränderungen vorbereitet ist.

Wäre schön wenn Sie eine Möglichkeit finden unser Projekt zu unterstützen und unter folgendem Link eine Spende zu leisten:

https://nussbaum.engagementportal.de/projects/82655