Gewerbeflächen

Beschilderung vor Ort

Mischgebiet "Freudenstädter Straße"

Die Erweiterung des Mischgebiets Freudenstädter Straße ist abgeschlossen und 2,2 ha gewerbliche Flächen stehen zum Kauf zur Verfügung. Die Grundstücksflächen können je nach Bedarf in der Größe eingeteilt werden.
Die L 353 ist Teil der neuen Achse Freudenstadt-Nagold und gewährleistet beste Verkehrsanbindung an das überörtliche Straßennetz. Das ebene Gelände bietet Baumöglichkeiten für Investoren. Hier entsteht eine gesunde Mischung aus Produktions-, Büro- und Handwerksbetrieben.
Der Verkaufspreis im Mischgebiet „Freudenstädter Straße“ beträgt 46 €/qm inkl. Erschließungskosten.

Luftbild des Gebiets

Industrie- und Gewerbepark
Turmfeld, Altensteig+Egenhausen

Der interkommunale Industrie- und Gewerbepark Turmfeld, Altensteig + Egenhausen ist ein Zweckverband der Stadt Altensteig und der Gemeinde Egenhausen. Der zentrale Standort auf dem nahezu ebenen Plateau südlich der Schul- und Kulturstadt Altensteig bietet optimale Verbindungen in alle Richtungen. Das Gebiet ist durch die Ortsentlastungsstraße optimal an die B 28 in Richtung Nagold und ebenso in Richtung Freudenstadt erschlossen.
Die Hauptachsen A 8 und A 81 sind über die modern ausgebaute Bundesstraße B 28 bequem zu erreichen. Die PKW Anfahrtszeit zum nächsten Flughafen Stuttgart/Leinfelden-Echterdingen liegt bei ca. 1 Stunde. Die nächsten Bahnhöfe sind in 20 Minuten (Nagold) bzw. in 30 Minuten (Freudenstadt oder Calw) erreichbar.

Die innere Erschließung des Gewerbegebietes ist sehr großzügig gestaltet. Sie befinden sich in Nähe zu dem Großbetrieb Boysen-Abgaskomponenten als Automobilzulieferer und Stahlbau-Bühler.

Die Fläche des Industrie- und Gewerbeparks beträgt 110.000 qm. Die Grundstücksgrößen können je nach Bedarf entsprechend eingeteilt werden (ab 1.200 bis 35.000 qm). Der Grundstückspreis beträgt 45 €/qm voll erschlossen. Ab dem 01.01.2017 erhöht sich der Bauplatzpreis auf 55 €/m².

Weitere Infos unter www.turmfeld.de